| 16.38 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Demirbay-Transfer ist fix

Das ist Kerem Demirbay
Das ist Kerem Demirbay FOTO: dpa, mjh fpt
Düsseldorf. Fortuna Düsseldorf holt sich Verstärkung: Kerem Demirbay wird für ein Jahr vom Hamburger SV ausgeliehen. Das bestätigte der Klub am Dienstagnachmittag.

"Ich freue mich sehr, nun bei der Fortuna zu sein. Ich bin sehr froh, dass der Wechsel so schnell über die Bühne gegangen ist", erklärte Demirbay auf der Fortuna-Homepage.

Fortuna-Sportdirektor Azzouzi hofft auf die offensiven Qualitäten seines Neuzugangs: "Er ist im zentralen Mittelfeld vielseitig einsetzbar. Er hat die besondere Fähigkeit, das Spiel einer Mannschaft zu gestalten. Dabei besticht er nicht nur durch eine hervorragende Übersicht, sondern durch ein exzellentes Passspiel."

Der Neuzugang wird am Mittwoch erstmals am Mannschaftstraining teilnehmen. Bei der Fortuna erhält er die Rückennummer 23.

Der Mittelfeldspieler hat bei den Hanseaten insgesamt drei Spiele absolviert. In der Vorsaison wurde er vom HSV für ein Jahr an den 1. FC Kaiserslautern ausgeliehen. In der Pfalz hatte der Techniker rundum überzeugt. Ob er jedoch das Düsseldorfer Torproblem lösen kann, ist eher fraglich: Für die Pfälzer erzielte er in 22 Spielen nur einen Treffer. Dafür hat Demirbay große Qualitäten in der Spielorganisation, könnte auf diesem Sektor also Michael Liendls Rolle nahtlos übernehmen. Dieser hat sich am Dienstagnachmittag von seinen Teamkollegen bereits verabschiedet. Er wechselt zum TSV 1860 München.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kerem Demirbay wechselt vom Hamburger SV zu Fortuna Düsseldorf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.