| 16.13 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Liendl verabschiedet sich nach München

Fortuna Düsseldorf: Liendl verabschiedet sich nach München
Michael Liendl hat sich bereits von seinen Teamkollegen verabschiedet. FOTO: Christof Wolff
Offensivspieler Michael Liendl verlässt die Fortuna und wechselt zum TSV 1860 München. Nach RP-Informationen verabschiedete sich der 29-Jährige am Dienstagnachmittag von seinen Teamkollegen.

Eine offizielle Bestätigung vom Verein gab es bislang nicht. Der Transfer hatte sich in den vergangenen Tagen bereits angedeutet. Liendl war beim Spiel von Fortuna Düsseldorf gegen den SC Freiburg bereits nicht mehr im Kader. Der Österreicher wurde von Cheftrainer Frank Kramer nicht berücksichtigt. Die Verantwortlichen sagten offen, dass ein Angebot von 1860 München vorliegt.

Der 29-Jährige verlässt die Fortuna mit einem "lachenenden und weinenden Auge" auf die neue Herausforderung in München. Das Gesamtpaket von 1860 München habe gestimmt, erklärte er.

Bis zum Samstag hatte die Fortuna 55 Spiele in Folge mit Liendl absolviert. Der Österreicher hatte kein Pflichtspiel seit seinem Wechsel in die NRW-Landeshauptstadt verpasst. Insgesamt erzielte Liendl elf Tore für die Fortuna.

(rpo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf: Liendl verabschiedet sich nach München


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.