| 11.25 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Liendl-Transfer zu 1860 München perfekt

Porträt : Michael Liendl: Feingeist und Elfmeterexperte
Porträt : Michael Liendl: Feingeist und Elfmeterexperte FOTO: rpo, Falk Janning
Düsseldorf. Der Wechsel von Michael Liendl von Fortuna Düsseldorf zum Ligakonkurrenten 1860 München ist perfekt. Das gab die Fortuna am Mittwoch bekannt.

Der Österreicher unterschrieb bei den "Löwen" einen Zwei-Jahres-Vertrag. Die Ablösesumme für den 29-Jährigen soll rund 400.000 Euro betragen. Der Mittelfeldakteur soll künftig das Spiel der Sechziger gestalten, die einen sehr mäßigen Saisonstart hatten.

Liendl sei ein Wunschspieler, teilten die Löwen mit. "Wir haben immer betont, dass wir nur Spieler holen werden, die unbedingt zu uns wollen und uns auch gleich helfen werden. Das trifft auf Michael bestens zu. Wir sind sehr froh über diesen Transfer", sagte Sportdirektor Necat Aygün.

Liendl kam in der Winterpause der Saison 2013/14 vom österreichischen Erstligisten Wolfsberger AC nach Düsseldorf und absolvierte bei der Fortuna 55 Spiele am Stück. In 49 Zweitliga-Partien erzielte Liendl elf Tore.

"Nach intensiven Gesprächen mit dem TSV 1860 München und Michael Liendl haben wir das Münchner Angebot angenommen. Dem großen Wunsch von Michael Liendl, die neue Herausforderung beim TSV 1860 München anzunehmen, haben wir uns nicht in den Weg gestellt. Wir wünschen Michael Liendl sportlich wie privat alles Gute für seine Zukunft", sagte Fortunas Sportdirekor Rachid Azzouzi.

Ersatz für Liendl hat die Fortuna bereits gefunden: Vom Hamburger SV wurde am Dienstag der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler Kerem Demirbay ausgeliehen. Am Mittwoch trainierte Demirbay erstmals mit der Mannschaft.

(seeg)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Michael Liendl-Transfer zu TSG 1860 München perfekt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.