| 17.15 Uhr
Für Smartphone und Tablet
Die neue Fortuna-App von RP ONLINE ist da
NEU: Fortuna-App von RP ONLINE jetzt für iPhone, iPad und Android
Die App "Fortuna für Fans" von RP ONLINE ist nun auch für Tablet-Computer erhältlich. Unser Screenshot liefert einen Vorgeschmack. FOTO: Screenshot RPD
Düsseldorf. Anhänger von Fortuna Düsseldorf dürfen sich ab sofort über eine neue App rund um ihren Verein freuen. Die neu gestaltete Applikation enthält alle Nachrichten, Bilder und Videos rund um Fortuna Düsseldorf. Zudem gibt es einen Live-Ticker mit Push-Nachrichten zu jedem Spiel - und das alles völlig kostenfrei.

RP ONLINE erstrahlt seit wenigen Tagen in neuem Glanz. Nun wurde auch die Fußball-App "Fortuna für Fans" neu aufgelegt. Die App richtet sich ab sofort auch an iPad-Besitzer sowie Nutzer von Android-Smartphones oder Tablet-Computern.

Live-Ticker mit Push-Nachrichten

Während des Spiels sehen Sie jetzt schon beim Öffnen der App den Spielstand und werden mit einem Wisch direkt in den Ticker geleitet. Dieser zeigt Ihnen alle Meldungen in Echtzeit an - ein manueller Reload ist also nicht mehr nötig. Und wenn Sie den Ticker einmal nicht konzentriert verfolgen können, hilft Ihnen die Push-Funktion dabei, alle wichtigen Ereignisse im Blick zu behalten.

Dazu gibt es wie gewohnt Spielberichte und Analysen sowie Bilder und Videos rund um die Fortuna, die Sie direkt aus der App heraus via Twitter, Facebook oder per E-Mail mit Freunden und Bekannten teilen können. Außerdem finden Sie auf der Statistik-Seite alle Daten rund um die Mannschaft und die gesamte Liga.

Die App ist optimiert für Smartphone-Displays aller Größen. Und auch Tablet-Besitzer können sich über eine angepasste Darstellung für ihr Gerät freuen.

Jetzt kostenlos herunterladen

Für iPhone und iPad gibt's die App hier im Apple-App-Store.

Android-Nutzer finden die App "Fortuna für Fans" hier im Play-Store.

Nutzer unserer alten iPhone-App "Fortuna für Fans 2.0" brauchen übrigens nur ein Update.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar