| 12.47 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Sobottka muss Demirbay weichen

Fortuna Düsseldorf: Sobottka muss Demirbay weichen
Kerem Demirbay ist nach seiner Sperre zurück in der erste Elf. FOTO: dpa, bt gfh
Düsseldorf. Kerem Demirbay kehrt bei Fortunas Spiel bei Greuther Fürth nach seiner Gelbsperre wie erwartet zurück in die Startelf. Für den Spielmacher muss Marcel Sobottka seinen Platz räumen. Oliver Fink übernimmt wieder eine defensivere Rolle und bildet mit Adam Bodzek die Doppel-Sechs.

+++ Fürth - Fortuna im Live-Ticker +++

Ansonsten bleibt die Aufstellung der Fortuna im Vergleich zur 1:3-Niederlage gegen RB Leipzig unverändert. Kevin Akpoguma ersetzt erneut den verletzten Alexander Madlung und spielt in der Innenverteidigung neben Karim Haggui. Julian Schauerte und Axel Bellinghausen bilden die defensiven Außen. 

Auf den Flügeln sollen Charis Mavrias und Sercan Sararer für Schwung sorgen. Im Sturmzentrum läuft Nikola Djurdjic auf.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf: Sobottka muss Demirbay weichen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.