| 14.59 Uhr

Fußball-Nationaltorhüterin
Benkarth erleidet Kreuz- und Innenbandriss

Freiburg. Fußball-Nationaltorhüterin Laura Benkarth steht vor einer langen Zwangspause. Wie ihr Klub SC Freiburg am Dienstag mitteilte, hat die 25-Jährige beim Auswärtssieg in Bremen am Samstag (3:0) einen Kreuz- und Innenbandriss im linken Knie erlitten und muss operiert werden. "Die Nachricht von Lauras schwerer Verletzung ist für uns alle ein großer Schock", sagte SC-Managerin Birgit Bauer: "Es ist unfassbar traurig, dass Lauras lange und erfolgreiche Zeit beim Sport-Club sportlich so endet." Die gebürtige Freiburgerin Benkarth, im Nationalteam Nummer zwei hinter Almuth Schult, wechselt im Sommer zu Vizemeister Bayern München.
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fußball-Nationaltorhüterin: Benkarth erleidet Kreuz- und Innenbandriss


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.