| 17.02 Uhr

U17-EM
Deutsche Juniorinnen bleiben weiter sieglos

Die deutschen Fußball-Juniorinnen "Unter 17 Jahren" warten bei der EM in Weißrussland auch nach ihrem zweiten Gruppenspiel weiter auf den ersten Sieg. Gegen Italien erreichte das Team von Trainerin Anouschka Bernhard nach dem 2:2 zum Auftakt gegen Titelverteidiger Spanien in Schodsina nur ein 0:0 und muss damit um den Einzug ins Halbfinale bangen. Vor dem abschließenden Vorrundenmatch am Dienstag gegen das ebenfalls noch sieglose Schlusslicht Tschechien liegt die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in der Gruppe B mit zwei Punkten auf Rang zwei hinter Spanien (4 Zähler). Italien folgt punktgleich auf dem dritten Platz vor den Tschechinnen (1 Punkt). Die beiden besten Teams der Gruppe erreichen das Semifinale.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

U17-EM: Deutsche Juniorinnen bleiben weiter sieglos


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.