| 20.24 Uhr

Frauenfußball
Ehemaliger US-Nationaltrainer DiCicco gestorben

Der ehemalige Trainer der US-Frauenfußball-Nationalmannschaft Tony DiCicco ist im Alter von 68 Jahren gestorben. "Heute betrauern wir den Verlust eines der einflussreichsten Trainer in der amerikanischen Fußballgeschichte", sagte Verbandspräsident Sunil Gulati am Dienstag. Der frühere Torwart führte das US-Team bei den Olympischen Spielen 1996 und bei der WM 1999 zu Gold. Von 119 Länderspielen unter seiner Regie gewannen die Amerikanerinnen 103.
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Frauenfußball: Ehemaliger US-Nationaltrainer DiCicco gestorben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.