| 15.42 Uhr

Beinbruch
Englands Torhüterin Bardsley fehlt im EM-Halbfinale

Enschede. Englands Fußballerinnen müssen das EM-Halbfinale gegen Gastgeber Niederlande am Donnerstag (20.45 Uhr) in Enschede ohne Stammtorhüterin Karen Bardsley bestreiten. Die 32 Jahre alte Keeperin von Manchester City erlitt im Viertelfinale gegen Frankreich (1:0) am Sonntag einen Beinbruch. Das bestätige der englische Fußball-Verband FA am Dienstag. "Sie wird aber beim Team in den Niederlanden bleiben", hieß es auf der Verbands-Homepage. Für Bardsley wird Liverpools Siobhan Chamberlain gegen Holland zwischen die Pfosten rücken. Zudem muss Englands Trainer Mark Sampson auch die gesperrte Mittelfeldspielerin Jill Scott ersetzen.
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Beinbruch: Englands Torhüterin Bardsley fehlt im EM-Halbfinale


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.