| 16.05 Uhr

Champions League
FFC muss auf Laudehr verzichten

Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Frankfurt muss im Halbfinal-Rückspiel der Champions League am Sonntag gegen den VfL Wolfsburg (15.15 Uhr/Eurosport) auf Simone Laudehr verzichten. Die Nationalspielerin laboriert an einer Innenbandzerrung im linken Knie. Die 29-jährige Laudehr muss zwei bis drei Wochen pausieren, so dass der Mittelfeldspielerin sogar das vorzeitige Saisonaus droht. Der Tabellendritte der Bundesliga aus Frankfurt hatte das Hinspiel in Wolfsburg am vergangenen Woche mit 0:4 verloren.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Champions League: FFC muss auf Laudehr verzichten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.