| 10.12 Uhr

U20-WM
Deutsche Juniorinnen besiegt Venezuela zum Auftakt

Port Moresby. Die Fußballerinnen von Titelverteidiger Deutschland sind mit einem 3:1 (2:1)-Erfolg gegen Venezuela in die U20-Weltmeisterschaft gestartet. In Port Moresby, Hauptstadt von Papua-Neuguinea, erzielten am Sonntag (Ortszeit) Madeline Gier von Borussia Mönchengladbach (2./45. Minute) und Lea Schüller von der SGS Essen (51. Minute) die Treffer für die Auswahl von Trainerin Maren Meinert. In der 26. Minute glich Venezuela durch Mariana Speckmaier zum zwischenzeitlichen 1:1 aus. "Es war das erwartet schwere Spiel", sagte Meinert. In der zweiten Partie der Gruppe D trifft Deutschland am Donnerstag (7 Uhr MEZ/Eurosport) auf Mexiko.

 

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

U20-WM: Deutsche Juniorinnen besiegt Venezuela zum Auftakt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.