| 17.39 Uhr

U17-EM
DFB-Juniorinnen starten mit 2:2 gegen Titelverteidiger

Die U17-Juniorinnen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sind mit einem Unentschieden in die Europameisterschaft in Weißrussland gestartet. Gegen Titelverteidiger Spanien erreichte die Mannschaft von DFB-Trainerin Anouschka Bernhard ein 2:2 (0:0). Angreiferin Klara Bühl (44., 74.) egalisierte zweimal einen Rückstand. Weitere Gruppengegner sind Italien am Samstag sowie drei Tage später Tschechien. Das Endspiel findet am 16. Mai in Borissow statt. Die besten drei Teams der EM sichern sich Tickets für die U17-Weltmeisterschaft in Jordanien (30. September bis 21. Oktober 2016).

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

U17-EM: DFB-Juniorinnen starten mit 2:2 gegen Titelverteidiger


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.