| 22.35 Uhr

EM-Quali
U19-Fußballerinnen besiegen Irland

Die deutschen U19-Fußballerinnen sind erfolgreich in die zweite und finale EM-Qualifikationsrunde gestartet. Zum Auftakt setzte sich die Auswahl von Trainerin Maren Meinert gegen Gastgeber Irland mit 1:0 (1:0) durch. In Tallaght Stadium von Dublin erzielte Turbine Potsdams Viktoria Schwalm (31.) frühzeitig den Siegtreffer. Die weiteren Gegner des DFB-Teams in der Gruppe 1 sind am Donnerstag Polen sowie drei Tage später Aserbaidschan (beide 15 Uhr). Die sechs Gruppensieger und der Gruppenzweite mit der besten Bilanz gegen den jeweiligen Gruppenersten und -dritten nehmen an der Endrunde vom 19. bis 31. Juli 2016 in der Slowakei teil. Der Gastgeber ist automatisch qualifiziert.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

EM-Quali: U19-Fußballerinnen besiegen Irland


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.