| 16.53 Uhr

Frauenfußball
U19-Juniorinnen beenden EM-Quali mit drittem Sieg

Die deutschen U19-Fußballerinnen haben auch ihr letztes Spiel in der entscheidenden EM-Qualifikationsrunde gewonnen. Die Mannschaft von Trainerin Maren Meinert, die das Ticket für die Endrunde (19. bis 31. Juli) bereits gelöst hatte, gewann in Dublin 5:1 (1:1) gegen Aserbaidschan. Im Tolka Park geriert das deutsche Team, das zuvor Siege gegen Irland (1:0) und Polen (3:1) gefeiert hatte, durch Ajsun Alijewa (28.) zunächst in Rückstand, ehe Anna Gasper (31.) und Isabella Hartig (61.) das Spiel drehten. Franziska Gieseke (75./78.) und Viktoria Schwalm sorgten in der Schlussphase für klare Verhältnisse gegen das sieglose Tabellenschlusslicht.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Frauenfußball: U19-Juniorinnen beenden EM-Quali mit drittem Sieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.