| 16.24 Uhr

Frauen-Pokal
Nur Duisburg scheitert - Wolfsburg siegt zum 16. Mal

Düsseldorf. Der MSV Duisburg ist als einziger der zwölf Bundesligisten in der 2. Runde des DFB-Pokals ausgeschieden. Der Tabellenvorletzte verlor das West-Duell beim Zweitliga-Dritten Arminia Bielefeld mit 1:2 (0:0). Die anderen elf Erstligisten zogen ins Achtelfinale ein, die meisten gewannen deutlich. Tabellenführer und Double-Sieger VfL Wolfsburg gab sich beim 6:0 (5:0) beim Regionalligisten Union Berlin keine Blöße. Seit 2013 ist der VfL nun in 16 Pokalspielen in Serie ungeschlagen. Ewa Pajor erzielte drei Treffer.

 

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Frauen-Pokal: Nur Duisburg scheitert - Wolfsburg siegt zum 16. Mal


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.