| 22.22 Uhr

Frauenfußball
SC Freiburg holt Kanadas Nationalspielerin Stewart

Freiburg. Frauenfußball-Bundesligist SC Freiburg hat die kanadische Nationalspielerin Chelsea Stewart verpflichtet. Die 26 Jahre alte Abwehrspielerin war zuletzt für Western New York Flash aktiv. Über die Vertragsmodalitäten wollte der Club aus dem Schwarzwald am Montagabend nicht mehr preisgeben. Freiburg reagiert mit der Verpflichtung der 47-maligen Nationalspielerin auf den Kreuzbandriss von Lisa Karl und den Abgang von Jenista Clark in die USA. "Eigentlich war unser Kader komplett", sagte Freiburgs Managerin Birgit Bauer. Die neue Bundesliga-Saison beginnt Anfang September.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Frauenfußball: SC Freiburg holt Kanadas Nationalspielerin Stewart


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.