| 10.49 Uhr

Frauen-Bundesliga
Turbine Potsdam verpflichtet Schweizerin Aigbogun

Frauenfußball-Bundesligist Turbine Potsdam treibt die Personalplanung für die kommende Saison voran. Der sechsmalige deutsche Meister hat die Schweizer Nationalspielerin Eseosa Aigbogun (23) verpflichtet. Die Offensivspielerin wechselt vom FC Basel und erhält einen Zweijahresvertrag bis 2018. "Wir dürfen uns auf eine interessante Spielerin freuen, die unseren Angriff wirkungsvoll komplettieren wird", sagte Turbine-Präsident Rolf Kutzmutz. Die 29-malige Nationalspielerin ist nach Anna Gasper, Sarah Zadrazil und Turbine-Eigengewächs Gina Chmielinski der vierte Zugang für die nächste Spielzeit.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Frauen-Bundesliga: Turbine Potsdam verpflichtet Schweizerin Aigbogun


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.