| 12.36 Uhr

Frauenfußball
VfL Wolfsburg findet Verstärkungen in Schweden

Double-Gewinner VfL Wolfsburg hat sich zwei Verstärkungen für die Rückrunde in der Frauenfußball-Bundesliga gesichert. Die Portugiesin Claudia Neto sowie die Norwegerin Kristine Minde kommen vom schwedischen Spitzenklub Linköpings FC und stoßen zum Team von Cheftrainer Stephan Lerch. Beide Nationalspielerinnen wechseln ablösefrei und erhalten Verträge bis zum 30. Juni 2019. "Wir freuen uns sehr, dass wir mit Claudia und Kristine zwei so international erfahrene Spielerinnen für den VfL ablösefrei gewinnen konnten", sagte der Sportliche Leiter Ralf Kellermann: "Beide Spielerinnen werden uns bei der Verwirklichung unserer hochgesteckten Saisonziele mit Sicherheit helfen können." Beide werden schon am 1. Dezember ins Training einsteigen, dies soll die Integration beschleunigen.
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Frauenfußball: VfL Wolfsburg findet Verstärkungen in Schweden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.