| 18.09 Uhr

"Kurvenklänge"
Gänsehaut garantiert: Fans singen ihre Vereinshymnen

Borussia-Fans singen "Die Elf vom Niederrhein"
Borussia-Fans singen "Die Elf vom Niederrhein" FOTO: Jörg Knappe
Es ist eine ungewöhnliche Kombination: Klassik trifft auf Fußball. Das kann durchaus zusammenpassen, wie der WDR mit dem Projekt "Kurvenklänge" zeigt. Das Funkhausorchester hat zusammen mit Fans die jeweiligen Hymnen aufgenommen.

Vereinslieder gehören zur Identität der Klubs. Vor jedem Heimspiel dröhnt die Hymne durch das Stadion. Nun hat der WDR mit dem Funkhausprchester und der Hilfe der Fans die Hymnen der fünf West-Vereine in der Bundesliga aufgenommen - im Stadion.

Am Montag wurden die eingesungenen Lieder smybolisch an die Vereine "übergeben". Im Internet sind die Aufnahmen bereits einzusehen. Das Projekt gehört zur Programmoffensive des WDR. Am 30. August (22.15 Uhr) ist ein Making-of der ungewöhnlichen Kombination zwischen klassischer Musik und Fußballgesängen zu sehen.

Wir zeigen Ihnen die einzelnen Videos der Hymnen:

Borussia Mönchengladbach:

Bayer Leverkusen:

Borussia Dortmund:

FC Schalke:

1. FC Köln:

 

(ems)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

"Kurvenklänge": Gänsehaut garantiert: Fans singen ihre Vereinshymnen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.