1. Bundesliga 16/17
Hamburger SV im Abstiegskampf

Zu schlecht für den Tabellenkeller

Nach der 1:2-Heimpleite gegen Darmstadt 98 ist der Hamburger SV wieder ganz tief drin im Abstiegskampf. Eine Niederlage, die auch spielerische Probleme offenbarte - besonders mit Blick auf das Restprogramm. Für den HSV wird es einmal mehr sehr eng. Von Daniel Brickweddemehr

Hamburg - Darmstadt 1:2

Schlusslicht Darmstadt schockt enttäuschenden HSV

Der Tabellenletzte Darmstadt 98 hat seinen ersten Auswärtssieg der laufenden Saison erkämpft und den nahezu perfekten Abstieg um eine weitere Woche aufgeschoben. Die Mannschaft von Trainer Torsten Frings gewann überraschend mit 2:1 beim enttäuschenden Hamburger SV. mehr

Nordderby in Bremen

HSV-Bus mit Farbbeuteln und Flaschen beworfen

Vor dem brisanten Nordderby zwischen Werder Bremen und dem HSV ist der Mannschaftsbus der Hamburger mit Farbbeuteln attackiert worden. Bei der Einfahrt ins Stadion sei der Bus mit grüner und weißer Farbe und Gegenständen beworfen worden, sagte ein Polizeisprecher. mehr

Bremen - Hamburg 2:1

Werder besiegt den HSV und das Abstiegsgespenst

Im Kampf um den Klassenerhalt hat Werder Bremen einen vorentscheidenden Befreiungsschlag geschafft. Die Bremer gewannen das 106. Bundesliga-Nordderby gegen den Hamburger SV daheim mit 2:1 (1:1) und sollten mit nunmehr 39 Punkten nicht mehr ernsthaft in Gefahr geraten. mehr

Dortmund - Hamburg 3:0

Tuchel trotz Heimsieg hin- und hergerissen

Borussia Dortmund liegt weiter auf Champions-League-Kurs. Der BVB besiegte den Hamburger SV trotz einer erneut mangelhaften Chancenverwertung mit 3:0 (1:0) und ist damit seit exakt zwei Jahren und 34 Heimspielen in der Bundesliga unbesiegt. Von Maximilian Lonn, Dortmundmehr