1. Bundesliga 17/18
Neuer HSV-Aufsichtsrat

Ex-Profi Jansen "wäre bereit"

Im Streit um die Neubesetzung des Aufsichtsrates beim Hamburger SV liebäugelt der ehemalige Bundesliga-Profi Marcell Jansen (32) mit einem Posten in dem Kontrollgremium. "Ich kann mir das prinzipiell vorstellen, weil es mir um den Verein geht und nicht um Einzelschicksale", sagte Jansen dem Onlineportal Sportbuzzer: "Wenn Menschen davon überzeugt sind, dass ich mit meiner Art irgendwas zum Gesamtwerk beitragen kann - und sei es auch nur als Puzzle, dann wäre ich bereit." mehr

"Es wäre der falsche Weg"

Gisdol lehnt Holtby-Einsatz im Regionalliga-Team ab

Der ehemalige Nationalspieler Lewis Holtby ist beim Hamburger SV auf dem Abstellgleis gelandet. Wie der HSV-Blog "rautenperle.com" berichtet, hat Trainer Markus Gisdol dem zuletzt in der Bundesliga von ihm nicht berücksichtigten Mittelfeldakteur sogar einen Einsatz in der U21 verwehrt, obwohl Holtby selbst darum gebeten hatte. mehr

Hertha - Hamburg 2:1

Hertha gewinnt Krisengipfel – HSV im freien Fall

Der Hamburger SV hat den Krisengipfel in der Fußball-Bundesliga verloren und befindet sich auch aufgrund seiner chronischen Offensivschwäche weiter im freien Fall. Am 10. Spieltag unterlag der Liga-Dino bei Hertha BSC mit 1:2 (0:1) und ist seit nunmehr acht Spielen ohne Sieg. mehr