1. Bundesliga 16/17
| 14.57 Uhr

Hamburger SV
Holtby meldet sich nach Schlüsselbeinbruch zurück

Hamburg. Knapp vier Wochen nach seinem Schlüsselbeinbruch ist Lewis Holtby vom Hamburger SV auf den Trainingsplatz zurückgekehrt. Der 25 Jahre alte Ex-Nationalspieler, der sich die schwere Schulterverletzung Anfang Juli bei einem Mountainbike-Unfall im HSV-Trainingslager in Graubünden zugezogen hatte, absolvierte am Sonntag in der Hansestadt eine erste Laufeinheit. "Ich bin schmerzfrei und habe wieder Fußballschuhe an - ein tolles Gefühl", sagte der defensive Mittelfeldakteur nach der Einheit im Volkspark. Wann Holtby beim Nordclub wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann, ist noch offen.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hamburger SV: Holtby meldet sich nach Schlüsselbeinbruch zurück


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.