1. Bundesliga 16/17
| 18.10 Uhr

2:0 gegen Oberligisten
HSV mit glanzlosem Testspielsieg in die Sommerpause

Der Hamburger SV hat sich mit einem glanzlosen Testspielsieg in die Sommerpause verabschiedet. Der Fußball-Bundesligist gewann am Sonntag 2:0 (1:0) beim Oberligisten FC Anker Wismar. Der Österreicher Michael Gregoritsch (31.) und der 19-jährige Gillian Jurcher (81.) aus der Hamburger Regionalligamannschaft erzielten die Treffer. Kurz vor Schluss trafen die Gastgeber noch die Latte. HSV-Trainer Bruno Labbadia nutzte die Partie, um zahlreichen Ersatzspielern Spielpraxis zu verschaffen. Dies machte sich auch bemerkbar, in vielen Situationen fehlten Tempo und Genauigkeit. Zudem parierte Anker-Torhüter Benjamin Heskamp mehrmals stark.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

2:0 gegen Oberligisten: HSV mit glanzlosem Testspielsieg in die Sommerpause


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.