1. Bundesliga 16/17
| 10.25 Uhr

Bremen-Partie als Ziel
Regisseur Hunt fehlt HSV in Dortmund

Hamburg. Der Hamburger SV muss in der Bundesliga-Partie bei Borussia Dortmund auf Spielmacher Aaron Hunt verzichten. Wegen Oberschenkel- und Knieproblemen wird der 29 Jahre alte Fußball-Profi am Sonntag (15.30 Uhr) nicht zur Verfügung stehen. Das Spiel in Dortmund würde nichts bringen, sagte Trainer Bruno Labbadia Hamburger Medien (Mittwoch). Das Ziel sei, Hunt bis zum Nordderby gegen Werder Bremen am 22. April wieder aufzubauen. Zuletzt hatte der Mittelfeldspieler bereits bei der 1:2-Niederlage im Volksparkstadion gegen Aufsteiger SV Darmstadt 98 verletzungsbedingt gefehlt.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bremen-Partie als Ziel: Regisseur Hunt fehlt HSV in Dortmund


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.