2. Bundesliga 16/17 2. Bundesliga
| 20.42 Uhr

Bundesliga-Schlusslicht
Hannover hat selbst Probleme gegen Landesligisten

Das Restprogramm der Abstiegskandidaten
Das Restprogramm der Abstiegskandidaten FOTO: dpa, ade hpl
Heessel. Bundesliga-Schlusslicht Hannover 96 hat auf der Suche nach der Form im Abstiegskampf auch gegen einen unterklassigen Gegner Probleme offenbart.

Im Testspiel beim Heeseler SV siegten die Niedersachsen zwar erwartungsgemäß, ließen beim 9:4 (5:2) gegen den Landesligisten aber Schwächen in der Defensive erkennen. Hugo Almeida und Felix Klaus erzielten jeweils drei Tore für das Team von Trainer Thomas Schaaf.

Nach zwölf Niederlagen aus den vergangenen 13 Bundesligaspielen beträgt der Rückstand der 96er auf das rettende Ufer sieben Spieltage vor dem Saisonende bereits zehn Punkte.

Köln gewinnt Test in Erfurt

Ohne seine Nationalspieler testete Bundesligist 1. FC Köln in der Länderspielpause erfolgreich. Beim Drittligisten Rot-Weiß Erfurt siegten die Rheinländer am Dienstag durch ein Tor von Angreifer Simon Zoller (28.) mit 1:0 (1:0).

(seeg/sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hannover 96 hat selbst gegen Landesligisten Probleme


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.