2. Bundesliga 16/17 2. Bundesliga
| 13.30 Uhr

2. Bundesliga
Hannover ohne verletzten Tschauner nach Nürnberg

Bundesliga-Absteiger Hannover 96 muss im Zweitliga-Auswärtsspiel am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) beim 1. FC Nürnberg auf Torhüter Philipp Tschauner verzichten. Beim Schlussmann der Niedersachsen wurde eine Adduktorenverletzung diagnostiziert. Somit wird Ersatzkeeper Samuel Sahin-Radlinger zu seinem Ligadebüt kommen, bislang stand der 23-Jährige nur im DFB-Pokal für die Norddeutschen zwischen den Pfosten.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

2. Bundesliga: Hannover ohne verletzten Tschauner nach Nürnberg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.