2. Bundesliga 16/17 2. Bundesliga
| 14.25 Uhr

Hannover 96
Stürmer Sobiech für Ingolstadt-Spiel auf der Kippe

Bundesligist Hannover 96 droht für das Auswärtsspiel beim FC Ingolstadt der Ausfall von Stürmer Artur Sobiech. Die Hoffnungen auf einen Einsatz des 25-Jährigen, der mit einer Wadenblessur zuletzt nicht trainieren konnte, sind laut Interimstrainer Daniel Stendel "nicht so groß". Die zuletzt ebenfalls angeschlagenen Manuel Schmiedebach (Kniebeschwerden) und Kenan Karaman (Oberschenkelprobleme) dürften bei der Partie beim Aufsteiger am Samstag (15.30 Uhr/Live-Ticker) dagegen dabei sein. "Wir wollen unsere Leistungen der letzten Wochen bestätigen", sagte Stendel am Donnerstag. Unter dem 42-Jährigen holten die Niedersachsen aus zwei Spielen vier Punkte. Stendel wiederholte bei der Spieltags-Pressekonferenz seine Bereitschaft, auch in der kommenden Saison auf der 96-Trainerbank zu sitzen. "Es macht mir sehr viel Spaß mit der Mannschaft", sagte der etatmäßige Nachwuchscoach: "Es gibt nicht so viel, was dagegen spricht, dass ich mir andere Sachen zutraue."

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hannover 96: Stürmer Sobiech für Ingolstadt-Spiel auf der Kippe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.