2. Bundesliga 16/17 2. Bundesliga
| 12.11 Uhr

Rückkehr nach Osaka
Yamaguchi verlässt Hannover 96

Der japanische Mittelfeldspieler Hotaru Yamaguchi (25) verlässt Bundesliga-Absteiger Hannover 96 und kehrt zu seinem Stammverein Cerezo Osaka zurück. Dies gaben die Niedersachsen am Sonntag bekannt. Aufgrund einer schweren Gesichtsverletzung konnte er nur sechsmal in der Bundesliga auflaufen. "Als japanischer A-Nationalspieler hätte er sicher die Qualität für die zweite Liga mitgebracht. Hotaru wollte aber unbedingt zurück nach Japan", sagte 96-Geschäftsführer Martin Bader.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rückkehr nach Osaka: Yamaguchi verlässt Hannover 96


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.