1. Bundesliga 16/17
| 15.54 Uhr

Bundesliga
Esswein wechselt nach Berlin - Weiser verlängert

Berlin. Bundesligist Hertha BSC hat Alexander Esswein vom Ligakonkurrenten FC Augsburg verpflichtet. Der 26 Jahre alte Offensivspieler unterschrieb beim Hauptstadtclub einen Vertrag bis 2020. Die Berliner sollen für Esswein eine Ablösesumme in Höhe von etwa 2,5 Millionen nach Augsburg überweisen. "Alex war ein Wunschkandidat von uns. Ich freue mich sehr, dass es geklappt hat und er jetzt Herthaner ist", sagte Trainer Pal Dardai: "Er ist fit, hat gute Ergebnisse bei der Leistungsdiagnostik und kann der Mannschaft sofort helfen." Außerdem bestätigte Manager Michael Preetz am Freitag die vorzeitige Vertragsverlängerung mit Außenspieler Mitchell Weiser (22). Der ehemalige Profi von Bayern München unterschrieb bei Hertha bis 2020. Er wäre noch bis 2018 an den Klub gebunden gewesen. Esswein absolvierte bereits 127 Bundesligaspiele, in denen er zehn Tore und elf Assists beisteuerte. Hertha startet am Sonntag (15.30 Uhr/Live-Ticker) mit dem Heimspiel gegen den SC Freiburg in die Saison.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bundesliga: Esswein wechselt nach Berlin - Weiser verlängert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.