1. Bundesliga 16/17
| 14.08 Uhr

Hertha-Verteidiger
Heitinga kehrt ablösefrei zu Ajax zurück

Hertha BSC: John Heitinga kehrt ablösefrei zu Ajax Amsterdam zurück
Mit Ajax hat Heitinga bereits zwei Meistertitel (2002, 2004) und drei Pokalsiege (2002, 2006, 2007) errungen. FOTO: dpa, ok fux pkw_A nic
Der niederländische Vize-Weltmeister John Heitinga wird Bundsligist Hertha BSC nach nur einem Jahr wieder verlassen. Der Abwehrspieler wechselt ablösefrei zu seinem Stammverein Ajax Amsterdam. Der 31-Jährige hatte bei der Hertha noch Vertrag bis 2016.

"John und Ajax sind sich einig", sagte Hertha-Manager Michael Preetz dem kicker: "Wenn John aus dem Urlaub zurückgekehrt ist, werden die entsprechenden Formalien erledigt."

Heitinga kehrt damit zu seinem Stamm-Verein zurück, bei dem er einst ausgebildet worden war und 2001 sein Profi-Debüt gegeben hatte. Mit Ajax hatte Heitinga zwei Meistertitel (2002, 2004) und drei Pokalsiege (2002, 2006, 2007) errungen. 2008 war er für eine Ablöse von zehn Millionen Euro zu Atletico Madrid gewechselt, 2009 zum FC Everton, im Januar 2014 zum FC Fulham.

Heitinga kam in der abgelaufenen Saison bei der Hertha nur auf 13 Einsätze (ein Tor) und konnte die Erwartungen nicht erfüllen.

Ebenfalls vor dem Abflug aus Berlin steht Marcel Ndjeng. Der Außenbahnspieler wird mit Erstliga-Absteiger SC Paderborn in Verbindung gebracht.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hertha BSC: John Heitinga kehrt ablösefrei zu Ajax Amsterdam zurück


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.