1. Bundesliga 16/17
| 15.43 Uhr

Bundesliga
Hertha BSC ohne angeschlagenen Lustenberger nach Dortmund

Berlin. Hertha BSC muss im Bundesliga-Spitzenspiel bei Borussia Dortmund am Freitag (20.30 Uhr/Live-Ticker) auf Fabian Lustenberger verzichten. Der Schweizer steht nach einer Beckenprellung nicht im 18-köpfigen Berliner Kader. Das teilte der Tabellenzweite der Bundesliga am Donnerstag vor der Abreise zum Tabellendritten Dortmund mit. Hertha-Trainer Pal Dardai hatte bereits zuvor angekündigt, dass U21-Nationalspieler Niklas Stark für Lustenberger ins defensive Mittelfeld rücken könnte und dann John Anthony Brooks neu in die Innenverteidigung kommt.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bundesliga: Hertha BSC ohne angeschlagenen Lustenberger nach Dortmund


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.