1. Bundesliga 16/17
| 12.38 Uhr

Keine Strafe
Hertha-Profis laufen nach Hannover-Spiel nachts aus

Berlin. Hertha-Trainer Pal Dardai hat die Profis des Berliner Bundesligisten am Samstag früh um halb drei zum Auslaufen geschickt.

Und das als Belohnung nach dem 1:1 bei Hannover 96 gemeint, wie Abwehrspieler John Heitinga twitterte: "Pal hat immer neue Ideen... Auslaufen nachts um 2.30 Uhr - dafür ist Samstag und Sonntag frei!" Der Niederländer nutzte dies zum Heimflug zur Familie.

(dpa/sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hertha BSC: Profis laufen nach Spiel bei Hannover 96 nachts aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.