1. Bundesliga 16/17
| 13.17 Uhr

Beerens geht für eine Million
Hertha steht vor Verpflichtung von Duda

Hertha BSC steht vor Verpflichtung von Ondrej Duda
Ondrej Duda soll Hertha verstärken. FOTO: dpa, ks
Berlin. Der Slowake Ondrej Duda soll der erste Transfer von Bundesligist Hertha BSC in der Sommerpause werden.

Nach Berichten polnischer Medien weilte der 21-jährige offensive Mittelfeldspieler von Legia Warschau bereits zu Gesprächen in Berlin. Vor seinem Auftritt bei der EM in Frankreich war der slowakische Nationalspieler auch mit Borussia Mönchengladbach in Verbindung gebracht worden.

Er steht in Warschau aber noch bis 2019 unter Vertrag, wird Hertha also eine Ablösesumme von geschätzten drei bis vier Millionen Euro kosten. Da Duda am vergangenen Dienstag in der Champions-League-Qualifikation beim kroatischen Team Zrinjski Mostar (1:1) für Legia zum Einsatz kam, dürfte er im Falle seiner Verpflichtung bei Hertha nicht in den Qualifikationspartien zur Gruppenphase der Europa League eingesetzt werden.

Zumindest rund eine Million Euro hat Hertha durch den Transfer des von Trainer Pal Dardai ausgemusterten Niederländers Roy Beerens zum englischen Zweitligisten FC Reading bereits eingenommen.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hertha BSC steht vor Verpflichtung von Ondrej Duda


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.