1. Bundesliga 16/17
| 21.47 Uhr

Hertha BSC
Kalou zieht sich im Pokal Muskelverletzung zu

Bundesligist Hertha BSC muss im Auswärtsspiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) beim VfB Stuttgart womöglich auf Salomon Kalou verzichten. Der 30 Jahre alte ivorische Angreifer hat im DFB-Pokal-Viertelfinale beim 1. FC Heidenheim (3:2) laut Trainer Pal Dardai eine Muskelverletzung im rechten Oberschenkel erlitten. Es sei aber "nichts Großes", betonte der Coach. Dardai hofft beim VfB wieder auf den angeschlagenen Fabian Lustenberger. Der Hertha-Kapitän werde am Donnerstag erneut einem Belastungstest unterzogen, "und dann hat er noch einmal zwei Tage Zeit", sagte Dardai. Die Hertha blieb nach dem ersten Halbfinaleinzug seit 35 Jahren zunächst in Heidenheim. Am Donnerstag reisen die Hauptstädter weiter nach Stuttgart, wo das nächste Training stattfinden soll.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hertha BSC: Kalou zieht sich im Pokal Muskelverletzung zu


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.