1. Bundesliga 16/17
| 16.57 Uhr

Abschiedsspiel von Ex-Herthaner
Samba-Fest mit Marcelinho

Berlin. Herthas Kult-Spieler Marcelinho und die Zuschauer in Berlin können sich auf eine große Samba-Party freuen, wenn der Brasilianer am 25. März 2017 zu seinem Abschiedsspiel ins Berliner Olympiastadion lädt. Aus Europa, Afrika und Südamerika reisen Fußballspieler aus 19 Nationen in die Hauptstadt, um beim letzten Spiel des langjährigen Hertha-Spielmachers dabei zu sein. Zum Stadion-Fest "Adeus Marcelinho" haben sich prominente Kicker wie wie Giovane Elber, Lincoln, Ailton, Grafite, Cacau und die Ballzauberer Diego, Rivaldo, Paulo Sergio angesagt. Auch die Anzahl ehemaliger Hertha-Größen lässt sich sehen. Ob Yildiray Bastürk, Prince Boateng, Stefan Beinlich, Fredi Bobic, Arne Friedrich oder Andreas "Zecke" Neuendorf - für alle ist das Dabeisein eine Ehrensache.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Abschiedsspiel von Ex-Herthaner: Samba-Fest mit Marcelinho


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.