| 09.22 Uhr

Südamerikanische Klubmeisterschaft
Atlético Nacional aus Kolumbien gewinnt Copa Libertadores

Medellín. Der kolumbianische Verein Atlético Nacional hat die Copa Libertadores gewonnen. Im heimischen Stadion in Medellín gewann Atlético das Final-Rückspiel der südamerikanischen Klubmeisterschaft am Mittwoch (Ortszeit) mit 1:0 gegen Independiente del Valle aus Ecuador. Den entscheidenden Treffer erzielte Stürmer Miguel Borja in der 8. Minute per Abstauber nach einem Freistoß. Das Hinspiel in der vergangenen Woche war 1:1 ausgegangen. Der frühere Verein des langjährigen Inter-Mailand-Verteidigers Iván Córdoba ist nun zum zweiten Mal nach 1989 Kontinentalmeister. Das Team von Trainer Reinaldo Rueda Rivera nimmt damit an der Klub-Weltmeisterschaft im Dezember in Japan teil.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Südamerikanische Klubmeisterschaft: Atlético Nacional aus Kolumbien gewinnt Copa Libertadores


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.