| 12.59 Uhr

Deutscher Schiedsrichter
Dingert pfeift Topspiel in Saudi-Arabien

Frankfurt/Main. Der deutsche Schiedsrichter Christian Dingert wird in dieser Woche eine Partie in der saudi-arabischen Fußball-Liga leiten. Er wurde für das Topspiel zwischen Al Hilal und Al Shabab am Freitagabend in der Hauptstadt Riad nominiert, teilte der Südwestdeutsche Fußballverband am Dienstag mit. Der 37 Jahre alte Dingert ist Mitglied der TSG Burglichtenberg in der Pfalz und hat in seiner Karriere bislang 102 Bundesliga-Spiele gepfiffen. Dass deutsche Schiedsrichter für Spitzenspiele in asiatischen Ligen angefragt werden, ist nicht neu: So wurde Deniz Aytekin in dieser Saison bereits in der chinesischen Super League eingesetzt. Auch WM-Referee Felix Brych pfiff 2017 bereits in Saudi-Arabien.
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Deutscher Schiedsrichter: Dingert pfeift Topspiel in Saudi-Arabien


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.