| 17.50 Uhr

Fehlende sportliche Perspektiven
Magath offenbar doch nicht nach Japan

Fotos: Felix Magath – harter Hund und Meistertrainer
Fotos: Felix Magath – harter Hund und Meistertrainer FOTO: AP
Düsseldorf. Felix Magath verzichtet offenbar auf ein Engagement in Japan.

Einer Meldung des "Express" zufolge sagte der 62 Jahre alte ehemalige Münchner und Wolfsburger Meistertrainer dem Erstligisten Sagan Tosu am Mittwoch ab, angeblich wegen fehlender sportlicher und struktureller Perspektiven.

Magath war für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen.

(seeg/sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Felix Magath wechselt angeblich doch nicht nach Japan


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.