| 20.44 Uhr

Niederlande
Feyenoord Rotterdam gewinnt Pokal

Rotterdam. Feyenoord Rotterdam hat zum zwölften Mal den niederländischen Pokalwettbewerb gewonnen. Im Finale setzte sich der Fußball-Spitzenclub am Sonntag gegen den FC Utrecht mit 2:1 (1:0) durch. Für Feyenoord war es der erste Titel seit 2008. Michiel Kramer (42. Minute) und ein Eigentor von Filip Bednarek (75.) besiegelten bei einem Gegentreffer von Ramon Leeuwin (51.) den Erfolg der Mannschaft von Trainer Giovanni van Bronckhorst.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederlande: Feyenoord Rotterdam gewinnt Pokal


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.