| 20.22 Uhr

Testspiel in Sofia
Galatasaray Istanbul wechselt 14-Jährigen ein

Istanbul. Weltmeister Lukas Podolski hat in einem Testspiel mit Galatasaray Istanbul den wohl jüngsten Mitspieler seiner Senioren-Karriere erlebt – wenn auch nur in einem Testspiel.

Zwei Minuten vor dem Ende der Partie gegen Lewski Sofia brachte Trainer Jan Olde Riekerink den erst vor zwei Monaten 14 Jahre alt gewordenen Mustafa Kapi ins Spiel.

Er ist der jüngste Spieler, der je in einem Fußballspiel der 1. Mannschaft für Galatasaray auf dem Feld stand. Das Spiel gewann der Ex-Meister 2:0. Podolski bereitete das 1:0 durch Josué vor, der frühere Schalker und Münchner Hamit Altintop erzielte den zweiten Treffer.

Podolski stand zum Zeitpunkt der Einwechslung Kapis nicht mehr auf dem Feld. Er war in der 73. Minute ausgewechselt worden.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Galatasaray Istanbul wechselt 14-Jährigen ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.