| 13.40 Uhr

Teheran-Derby
Iranischer Fußballverband sagt Spiel in Bielefeld ab

Bielefeld. Der iranische Fußballverband hat für das Samstag angesetzte Freundschaftsspiel zwischen den iranischen Klubs Persepolis FC und Esteghlal abgesagt. Das in der Schüco-Arena geplante Teheran-Derby kann nicht ausgetragen werden, weil zeitgleich der iranische Supercup zwischen Meister Persepolis und Pokalsieger Naft stattfindet. Einer Verlegung des Supercups hat der Verband nicht zugestimmt. Die Bielefelder hatten bereits am Dienstag den Vorverkauf gestoppt. Bislang waren 200 Tickets verkauft worden.

 

(lnw)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Teheran-Derby: Iranischer Fußballverband sagt Spiel in Bielefeld ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.