| 13.39 Uhr

Magie oder Trick?
Magischer Jubel: Spieler lassen Ball schweben

Magie in Venezuela: Spieler lassen Ball bei Torjubel schweben
Magischer Jubel des FC Zamora FOTO: YouTube
Düsseldorf. Das Trikot über den Kopf ziehen? Langweilig. Ein Salto? Nicht mehr wirklich etwas Besonderes. Die Spieler des FC Zamora aus Venezuela haben sich deshalb gleich etwas Magisches einfallen lassen.

Nachdem Cesar Martinez per Volleyabnahme ein ausgesprochen schönes Tor erzielt, schnappt er sich den Ball und kreist, umringt von seinen Teamkollegen, mit der Hand darüber. Am Ende sieht es so aus, als bringe er den Ball tatsächlich zum Schweben.

Magie? Oder einfach nur ein guter Trick? Sehen Sie selbst.

(are)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Magie in Venezuela: Spieler lassen Ball bei Torjubel schweben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.