| 21.06 Uhr

Fußball in der Türkei
Gomez bei Besiktas-Sieg ausgewechselt

Fotos: Gomez schießt Besiktas zum Derbysieg gegen Fenerbahce
Fotos: Gomez schießt Besiktas zum Derbysieg gegen Fenerbahce FOTO: dpa
Istanbul. Nationalspieler Mario Gomez hat zum nächsten Sieg des türkischen Titelanwärters Besiktas Istanbul diesmal kein Tor beigetragen.

Gegen den Abstiegskandidaten Mersin Idmanyurdu wurde der Stürmer am Mittwoch beim mühsamen 1:0 (0:0) zehn Minuten vor dem Siegtreffer durch Jose Sosa (74.) ausgewechselt.

Bei dichtem Nebel in der heimischen Arena vermied Besiktas einen herben Rückschlag im Titelkampf. Dank Sosas Tor liegt der Tabellendritte der Vorsaison noch einen Punkt hinter dem Tabellenführer Fenerbahce, der jedoch ein Spiel mehr absolviert hat. Gomez (30) hat in 20 Spielen insgesamt 15 Tore erzielt.

(seeg/sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mario Gomez bei Sieg von Besiktas Istanbul ausgewechselt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.