| 16.54 Uhr

"Ich will die Europa League gewinnen"
Glücklicher Gomez hat große Pläne mit Besiktas

Fotos: Gomez und Besiktas mit 1:1 gegen Sporting
Fotos: Gomez und Besiktas mit 1:1 gegen Sporting FOTO: dpa, tb sam
Istanbul. Stürmer Mario Gomez hat mit dem türkischen Fußball-Erstligisten Besiktas Istanbul große Pläne. "Mein erstes Ziel ist es, Meister zu werden. Aber ich will auch die Europa League gewinnen", sagte der 60-malige deutsche Nationalspieler am Donnerstag:

"Es ist der einzige Pokal, den ich auf Klubebene noch nicht geholt habe." Gomez (30) hat mit Bayern München die Meisterschaft, den DFB-Pokal und die Champions League gewonnen. "Ich bin hier sehr glücklich", so Gomez: "Ich weiß nicht, ob ich es ins Aufgebot für die EM 2016 schaffe. Ich bin fokussiert auf das, was ich hier tun kann." Die Atmosphäre in der Türkei sei beeindruckend: "40.000 Fans machen Lärm wie 150.000."

 

 

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mario Gomez will mit Besiktas Istanbul Europa League


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.