| 10.00 Uhr

Major League Soccer
Nashville erhält Zuschlag für neues Fußball-Team

Nashville. Die US-Stadt Nashville im Bundesstaat Tennessee hat den Zuschlag für ein neues Profi-Fußballteam erhalten. Das gab die nordamerikanische Fußball-Liga MLS am Mittwoch (Ortszeit) bekannt. Details zum neuen Team wie Name, Vereinsfarben oder Logo würden zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht, erklärte die MLS in einer Mitteilung. Auch wann das Team den Spielbetrieb aufnimmt, ist noch offen. MLS-Commissioner Don Garber sagte jedoch, dass vor dem Jahr 2020 damit nicht zu rechnen sei. Die Musik-Metropole Nashville ist die erste Stadt, die den Zuschlag im jüngsten Liga-Erweiterungsprozess erhalten hat. Insgesamt hatten sich im Januar zwölf Städte für einen der vier zusätzlichen Plätze beworben. Aktuell spielen 22 Mannschaften in der MLS. Im nächsten Jahr kommt mit Los Angeles FC ein weiteres Team hinzu.
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Major League Soccer: Nashville erhält Zuschlag für neues Fußball-Team


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.