| 00.36 Uhr

Fußball international
Nigerianischer Profu stirbt im Sudan

Khartoum (sid). Im Sudan ist der nigerianische Fußballer Endurance Idahor während des Erstligaspiels zwischen Al-Merreikh und Al-Amal ums Leben gekommen. Der 25-Jährige kollabierte nach einem Zweikampf und verstarb. Wiederbelebungsversuche blieben erfolglos. Über die genaue Todesursache ist noch nichts bekannt.
(SID/chk)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fußball international: Nigerianischer Profu stirbt im Sudan


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.