| 11.09 Uhr

Trainer-Entlassung
Olympique Marseille entlässt Michel

Marseille . Der kriselnde französische Fußball-Erstligist Olympique Marseille hat sich von seinem erfolglosen Trainer José Miguel González, genannt Michel, getrennt. Das teilte der Klub am Dienstag mit, die Trennung erfolge mit "sofortiger Wirkung" und sei insbesondere eine Reaktion auf Michels "Verhalten in den vergangenen drei Wochen". Weitere Details nannte OM zunächst nicht, bis zum Saisonende wird der bisherige Assistenztrainer Franck Passi das Training leiten. Der neunmalige französische Meister Marseille schwebt in einer absolut enttäuschenden Saison als Tabellen-15. in Abstiegsgefahr. Aufsteiger GFC Ajaccio, der den 18. und ersten Abstiegsrang belegt, ist nur sechs Punkte entfernt. Der Spanier Michel (52) hatte das Traineramt im August 2015 angetreten.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Olympique Marseille entlässt Trainer Michel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.