| 22.51 Uhr

Nach 2:2 von Monaco
Paris St. Germain kann bereits am Sonntag Meister werden

Ibrahimovic trifft nach Doppelparade von Trapp
Ibrahimovic trifft nach Doppelparade von Trapp FOTO: afp
Paris. Die Überflieger von Paris St. Germain können schon am Sonntag zum vierten Mal in Serie französischer Fußballmeister werden.

Dazu muss der Klub um den deutschen Torwart Kevin Trapp und den schwedischen Ausnahmestürmer Zlatan Ibrahimovic in Troyes gewinnen. Den Weg zur frühen Titelverteidigung - bereits am 30. von 38 Spieltagen - machte am Freitagabend der Tabellen-Zweite AS Monaco frei.

Die Monegassen kamen über ein 2:2 gegen den Abstiegskandidaten Reims nicht hinaus und haben jetzt 52 Punkte. Mit dem 24. Saisonsieg würde der Champions-League-Viertelfinalist aus Paris 77 Zähler haben und wäre an den restlichen acht Spieltagen nicht mehr einzuholen.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nach 2:2 von Monaco: Paris St. Germain kann bereits am Sonntag Meister werden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.