| 12.35 Uhr

BVB-Gegner in der Europa-League
Porto trennt sich von Trainer

Porto. Borussia Dortmunds Europa-League-Gegner FC Porto ist auf Trainersuche. Der 27-malige portugiesische Meister gab am Freitag die Trennung von Julen Lopetegui (49) bekannt. Derzeit wird mit dem Spanier, der noch einen Vertrag bis Juni 2017 besaß, über die Bedingungen zur Vertragsauflösung verhandelt. Interimstrainer ist der ehemalige Porto-Spieler Rui Barros (50). Dortmund trifft in der Zwischenrunde der Europa League (18./25. Februar) auf die Portugiesen, die in der Champions League in der Gruppenphase scheiterten und in der Liga nur den dritten Platz belegen.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

BVB-Gegner in der Europa-League: Porto trennt sich von Trainer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.