| 13.57 Uhr

Frankreich
Puma wird Ausrüster von Marseille

Der Herzogenauracher Sportartikelhersteller Puma soll nach Angaben der französischen Fachzeitung L'Equipe ab der Saison 2018/19 neuer Ausrüster beim Fußball-Erstligisten Olympique Marseille werden. Pikanterweise würde das Unternehmen anstelle des fränkischen Rivalen adidas treten. Der langjährige Partner des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) war seit 1996 Ausrüster von OM, Champions-League-Sieger von 1993. Puma soll angeblich künftig 14 Millionen Euro per annum plus Erfolgsprämien zahlen. Die Zuwendungen von adidas sollen sich bislang bei Marseille auf rund zehn Millionen Euro pro Saison belaufen haben.
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Frankreich: Puma wird Ausrüster von Marseille


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.