| 11.16 Uhr

Deutsche Schiedsrichter
Rafati und Sippel pfeifen in Saudi-Arabien

Frankfurt/Main (sid). Die FIFA-Schiedsrichter Babak Rafati (Hannover) und Peter Sippel (München) werden im April beim King's Cup in Saudi-Arabien jeweils ein Spiel der vierten Runde leiten. Rafati ist dabei am 20. April mit den Assistenten Sönke Glindemann (Erftstadt) und Christopher Bornhorst (Damme) im Einsatz, Sippel einen Tag später zusammen mit Thorsten Schiffner (Konstanz) und Markus Häcker (Pentz). Am 4. Juni ist Rafati zudem für das U21-Länderspiel zwischen Israel und Schweden vorgesehen. Das Freundschaftsspiel zwischen den Niederlanden und Ungarn am 5. Juni in Amsterdam wird FIFA-Referee Florian Meyer (Burgdorf) leiten.
(SID/can)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Deutsche Schiedsrichter: Rafati und Sippel pfeifen in Saudi-Arabien


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.